Erinnerungsforum
October 21, 2014, 07:15:51 PM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 33   Go Down
  Print  
Author Topic: USA-Attentate: Tuscon 8.01.2011/ Colorado 19.7.2012  (Read 26665 times)
0 Members and 8 Guests are viewing this topic.
Verschlußsache
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 5561



« Reply #75 on: January 16, 2011, 10:55:06 PM »

Loose Change. Next Scapegoat in Arizona Shooting?

Quote
Kurt Nimmo
Infowars.com
January 11, 2011

It looks like Democrats and liberals now have a new target in their war against political speech in the wake of the shooting in Arizona – the 9/11 truth movement and the documentary Loose Change.

During an AP interview with the father of a high school friend of Jared Lee Loughner, we learn that the accused mass murderer watched Loose Change, the 9/11 documentary directed by Dylan Avery and produced by Jason Bermas and Korey Rove.


http://www.infowars.com/loose-change-next-scapegoat-in-arizona-shooting/

Dazu auch:
Spaltung und Zerschlagung einer Graswurzelbewegung?
Die Aufklärung stört viele


Quote
Im Internet ist eine notwendige, aber in Teilen wenig sachliche Debatte über eine mögliche Unterwanderung, Instrumentalisierung oder Spaltung und Schwächung der sogenannten Wahrheitsbewegung entbrannt. Ausgelöst wurde die Debatte durch Ereignisse rund um das umstrittene Internet Video-Portal secret.tv, welche die Frage aufwerfen, ob hier seriöse Zeitkritiker in ein falsches Licht gestellt werden sollen. (2) Mit diesem Artikel möchten wir die Diskussion auf eine sachliche Ebene zurückführen, um eine inhaltliche Auseinandersetzung zu ermöglichen. Unser Ziel ist es nicht, einzelne Personen oder Plattformen anzugreifen, sondern kontraproduktive Mechanismen aufzuzeigen.
Quellen und Anmerkungen!


http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=15599
« Last Edit: January 17, 2011, 12:18:32 AM by Verschlußsache » Logged
Erinnerungsforum
« Reply #75 on: January 16, 2011, 10:55:06 PM »

 Logged
Verschlußsache
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 5561



« Reply #76 on: January 18, 2011, 06:58:48 PM »

Badger, Maisch, Salzgeber and Zamudio: Bystanders Who Stopped Gunman

Quote
In a crisis, we say, we can't be sure how we'd react -- whether we'd run or freeze, scream or, as in a nightmare, be unable to make a sound. But four bystanders in Arizona now know that they kept Saturday's shooting rampage at a shopping center from becoming an even more catastrophic event, according to law enforcement officials.


http://www.politicsdaily.com/2011/01/09/four-bystanders-kept-arizona-bloodshed-from-being-worse-sheriff/
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #76 on: January 18, 2011, 06:58:48 PM »

 Logged
Verschlußsache
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 5561



« Reply #77 on: January 19, 2011, 01:30:03 AM »

300 Interviewed in Tucson Shooting Probe
Wash. Post: Law Enforcement Officials Have Gleaned Little So Far About the Motives of Suspect Jared Lee Loughner


http://www.cbsnews.com/stories/2011/01/18/politics/washingtonpost/main7257436.shtml

The Tuscon Shooting’s Illuminating Multi-Media Narrative
http://www.filmfuturist.com/storytelling/the-tuscon-shootings-illuminating-multi-media-narrative
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #77 on: January 19, 2011, 01:30:03 AM »

 Logged
Verschlußsache
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 5561



« Reply #78 on: January 19, 2011, 10:28:53 PM »

Tatort-Videos
Arizona-Attentäter feuerte aus nächster Nähe


19.01.2011
Quote
US-Ermittler werten derzeit die Videoaufnahmen des blutigen Anschlags auf die US-Abgeordnete Gabrielle Giffords aus. Nach ihren Erkenntnissen feuerte der Täter aus nächster Nähe vorsätzlich auf seine Opfer. Ein Bundesrichter versuchte demnach, einen 65-Jährigen zu retten - und kam dabei selbst ums Leben.

Tucson - Gleich zwei Dutzend Videos von Überwachungskameras zeigen die Szenerie des blutigen Attentats auf die demokratische Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords im Bild. Am Mittwoch äußerte sich der Chefermittler in Tucson, Arizona, erstmals zum Inhalt einer Aufzeichnung direkt vom Tatort, einem Safeway-Supermarkt in der Stadt.

Demnach zielte der Angreifer hastig und aus einer Entfernung von höchstens 90 Zentimetern auf die Politikerin und traf sie mit einer einzigen Kugel seiner 9-Millimeter-Pistole über der linken Augenbraue. "Alles geschah innerhalb von Sekunden", sagte Richard Kastigar vom Sheriff-Büro in Pima County laut "New York Times".
(....)
Bei dem Anschlag in einem Supermarkt in Tucson, Arizona, starben am 8. Januar sechs Menschen. Giffords und weitere 13 wurden teilweise schwer verletzt. Der Zustand der Kongressabgeordneten ist ernst, sie macht jedoch den Ärzten zufolge gute Fortschritte. Das Attentat hatte in den USA eine hitzige Diskussion darüber entfacht, ob die polemischen und stark polarisierenden politischen Debatten der vergangenen Monate das Verbrechen favorisiert haben könnten.


http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,740311,00.html
Logged
Verschlußsache
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 5561



« Reply #79 on: January 21, 2011, 12:00:56 AM »

Angry Nerds
How Nietzsche gets misunderstood by Jared Loughner types.


By Matt Feeney
Posted Friday, Jan. 14, 2011
http://www.slate.com/id/2281133/

The Gabrielle Giffords Shooting
Slate's complete coverage of the tragedy in Tucson.


Posted Tuesday, Jan. 11, 2011
http://www.slate.com/id/2280612/


Quote
Slate ist ein Online-Magazin, das ursprünglich 1996 von Microsoft als Teil von MSN aufgebaut wurde. Am 21. Dezember 2004 wurde es von The Washington Post Company gekauft.

Strukturen

Inhaltlich konzentriert es sich auf News, Kultur, Politik und Sport. Slate ist eine Mixtur aus traditionellen News-Seiten und einem Blog. Das E-Zine besteht überwiegend aus Kolumnen, versucht aber, mehr Sachbezogenheit als die meisten Blogs zu bewahren. Einer seiner Autoren ist der populäre US-amerikanische Gastrokritiker Jeffrey Steingarten.
Die meisten Beiträge sind eher kurz gehalten und relativ unterhaltend orientiert. Es gibt zahlreiche Meta-Kolumnen. Diese dienen der Sichtung und Bewertung der aktuellen Produktion der überregionalen Zeitungen, Zeitschriften und Blogs. Enthalten sind überdies eine Anzahl eigener Blogs, darunter solche, die zu den meist beachteten gehören, wie die „Kausfiles“.
Der international bekannte Cartoon Doonesbury ist hier ebenfalls zuhause. Slate bietet etliche seiner Kolumnen auch stetig in Podcast-Hörfassung zum täglichen Download.[
Slate liefert ständig Beiträge zur Nachrichtenmagazin-Sendung „Day to Day“ im National Public Radio.

http://de.wikipedia.org/wiki/Slate_%28Magazin%29
« Last Edit: January 21, 2011, 12:06:45 AM by Verschlußsache » Logged
Pages: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 33   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!