Erinnerungsforum
September 19, 2014, 04:43:49 PM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: [1]   Go Down
  Print  
Author Topic: Die "Sanum-Therapie" nach Prof. Günther Enderlein  (Read 2597 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
camper
Administrator
Hero Member
*****

Karma: 7
Offline Offline

Posts: 4945



« on: November 06, 2007, 01:05:58 PM »

Prof.Enderlein - Pleomorphism

« Last Edit: January 03, 2009, 06:03:11 PM by earthling » Logged
Erinnerungsforum
« on: November 06, 2007, 01:05:58 PM »

 Logged
earthling
Guest
« Reply #1 on: January 03, 2009, 05:57:14 PM »

Die "Sanum-Therapie" oder auch die "Enderlein-Therapie" nach Prof. Günther Enderlein
Nach Ansicht Professor Enderleins gibt es im menschliche Körper Urformen von Bakterien. Diese Mikroorganismen verhalten sich symbiotisch; sie schaden einem gesunden Körper nicht, sondern sind nützliche Begleiter des Menschen.

Erst wenn sich die Lebensbedingungen ändern, das Milieu des Körpers ungünstig wird - zum Beispiel durch ungesundes Essen, Alkohol oder Nikotin - entwickeln sich diese Mikrorganismen zu schädlichen Bakterien, die Krankheiten begünstigen und auslösen.

Enderlein folgerte daraus, dass der agressive Kampf gegen jegliche Krankheitserreger aussichtslos ist. Heilung von Krankheiten kann nur erreicht werden, indem man gute Bedingungen für die positive Symbiose des menschlichen Organismus mit den Mikroorganismen wieder herstellt. Durch die Akzeptanz eines natürlichen Gleichgewichtes, durch Handeln im Einklang mit der Natur entziehen wir den krankmachenden Organismen ihre Lebensgrundlage.

weiter http://www.gesund-heilfasten.de/therapie/sanum-therapie.html
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #1 on: January 03, 2009, 05:57:14 PM »

 Logged
earthling
Guest
« Reply #2 on: January 03, 2009, 05:58:09 PM »

SANUM-Arzneimittel

Quote
SANUM produziert die folgenden einzigartigen Arzneimittel in Deutschland und vertreibt sie in vielen Ländern der Erde:

Isopathika: dies sind die originalen Präparate, deren Herstellungsweise der deutsche Wissenschaftler Professor Dr. Günther Enderlein entwickelt hat.
Auf der Basis der Veränderlichkeit mikrobieller Formen und der Tatsache, dass eine Symbiose zwischen dem Säugetierorganismus und dem Endobionten für das Leben notwendig sind, regulieren diese Arzneimittel alle Krankheitssymptome, die dem Endobiose-Komplex angehören.

Immunmodulatoren: diese Präparate aus Bakterien regulieren das Immunsystem auf eine unspezifische Weise

Haptene: die neue Produktgruppe der SANUKEHL-Präparate beruhen auf einem speziellen Herstellungsverfahren, bei dem die Polysaccharide aus der Zellwand von Mikroorganismen gewonnen werden. Die SANUKEHLE wirken als "Antigenabsorber", und sie binden Antigene und Toxine.

http://www.sanum.com/sanumd/index.htm
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #2 on: January 03, 2009, 05:58:09 PM »

 Logged
earthling
Guest
« Reply #3 on: January 03, 2009, 06:00:57 PM »

Prof. Dr. Günther Enderlein

Biografie und Theorie seiner Lehre: http://www.windstosser.ch/museum/persoenlichkeiten/dr_enderlein/index.html
http://www.ig-df.de/pleomorp/forscher/ender1/ender1.htm
http://www.kersti.de/B0020.HTM

Die 3 grundlegenden Entdeckungen Prof. Enderleins beziehen sich darauf, daß

1. die Zelle nicht die letzte Einheit der lebendigen Substanz darstellt,

2. das Blut nicht "steril" ist und

3. die Bakterien einen von der Bakteriologie bisher völlig ignorierten, jedoch wissenschaftlich genau feststellbaren Entwicklungskreislauf durchmachen.
« Last Edit: January 03, 2009, 06:13:02 PM by earthling » Logged
Solve et Coagula
Full Member
***

Karma: 0
Offline Offline

Posts: 103


« Reply #4 on: March 14, 2009, 04:59:48 PM »

Die revolutionären medizinischen Entdeckungen von Prof. Dr. Günther Enderlein
Ein grossartiger Mann und Mediziner: Professor Dr. Günther Enderlein

Professor Enderlein’s Leben und der Ursprung der SANUM-Therapie
http://www.semmelweis.de/sanumpost/55/enby.pdf

Gesundheit und Gesundung: Eine Sache des richtigen Informiertseins
http://www.sanum.com/sanumd/gesundheit.pdf

Prof. Enderlein's Forschung aus heutiger Sicht
Lassen sich die Forschungsergebnisse mit modernen Untersuchungsmethoden bestätigen?
http://www.pferdemedizin.com/peter/enderlein.pdf

Linksammlung zu verschiedensten Themen von Alters-Diabetes bis hin zu Zahnheilkunde (Ein wahrer Schatz an Informationen!):
http://www.semmelweis.de/sanumpost/

Logged
Pages: [1]   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!