Erinnerungsforum
October 23, 2014, 09:33:00 AM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: [1]   Go Down
  Print  
Author Topic: Kollektivhaftung  (Read 2120 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
camper
Administrator
Hero Member
*****

Karma: 7
Offline Offline

Posts: 4945



« on: March 29, 2009, 12:44:41 AM »

Quote
...
Im Völkerrecht steht der Begriff in Begründungszusammenhang mit einer Staatshaftung für aufgetretene Schäden völkerrechtswidrigen Handelns, insbesondere für Kriegshandlungen, die Reparationen daraus abgeleitet bedingen können. Auch dieses Beispiel ist umstritten. Selbst hier geht der Begriff scheinbar fehl, weil zunächst ein individuelles Völkerrechtssubjekt, der betroffene Staat, für ein ihm nach völkerrechtlichen Regeln auch individuell zurechenbares Verhalten haftet. Tatsächlich aber wurden beispielsweise Reparationsforderungen Frankreichs im Versailler Vertrag durch darin einige Siegermächte des ersten Weltkrieges dem Deutschen Reich oktroyiert, um die deutsche Bevölkerung für mehrere Generationen wirtschaftlich niederzuhalten. Das betraf also letztendlich reale Menschen mit durchaus vorabsehbaren historisch bekannten Folgen.

Als problematisch gilt eine kollektive Zuweisung von Schadensersatzpflichten gegen Staaten, weil sie letztlich in den Staatsbürgern natürliche Personen wirtschaftlich schädigen, die sich ihre Zugehörigkeit zu einem Staat oder Volk nicht aussuchen konnten, sondern denen sie durch Abstammung und Geburt zugeschrieben wurde. Als legitimierbar gilt nur die Haftung aufgrund des freiwilligen Eintretens in eine Verantwortungsgemeinschaft.

Der als Schadensersatzpflicht verbrämte Zugriff fremder Mächte auf Wertschöpfungen, die zum Zeitpunkt des anspruchsbegründenden Fehlverhaltens noch gar nicht existierten, sondern von unbeteiligten nachfolgenden Generationen überhaupt erst erarbeitet werden müssen, kann dagegen nicht auf Zustimmung hoffen.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kollektivhaftung
Logged
Erinnerungsforum
« on: March 29, 2009, 12:44:41 AM »

 Logged
Pages: [1]   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!