Erinnerungsforum
October 31, 2014, 12:28:50 AM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 25   Go Down
  Print  
Author Topic: Wild- und Heilkräuter  (Read 47092 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
zoe
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 6
Offline Offline

Posts: 4006



« Reply #60 on: May 31, 2011, 10:36:11 AM »

Quote
Grüner Haferstrohtee
Bei der Überschüttung mit modernen Arzneien vergessen wir oft ganz die guten alten Hausmittel, die vor allem bei der bäuerlichen Bevölkerung in hohem Ansehen standen. Eines dieser bescheidenen, aber altbekannten und hilfreichen Mittel ist das Haferstroh, das von Zeit zu Zeit von bedeutenden Heilkünstlern, zuletzt von Pfarrer Kneipp, wieder empfohlen wird.  Haferstroh kann man denen empfehlen, welche durch zu üppige Ernährung ihr Blut verdorben und giftige Schlacken in den Geweben angesammelt haben. Als Tee getrunken hilft er, diese Schlacken aufzulösen und auszuscheiden.  Seine Wirkung ist deutlich harntreibend und daher von günstigem Einfluss bei Nieren- und Blasenleiden, bei Rheumatismus und Gicht. ...
http://www.4natur.com/Deutsch/DeutTxt/Gr%C3%BCner-Haferstrohtee.html

http://www.hufgarden.de/01VSteck.htm#HAFER
http://books.google.de/books?id=vvTII981WOYC&lpg=PA63&ots=U_X4t6zHXh&dq=haferstrohtee&pg=PA63#v=onepage&q&f=false
« Last Edit: May 31, 2011, 11:58:37 AM by zoe » Logged
Erinnerungsforum
« Reply #60 on: May 31, 2011, 10:36:11 AM »

 Logged
zoe
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 6
Offline Offline

Posts: 4006



« Reply #61 on: June 30, 2011, 10:32:09 AM »

Quote
...  Meerrettich fördert den Gallenfluss und die Enzymbildung in der Bauchspeicheldrüse. Auf das Gefäßsystem hat er eine regenerierende Wirkung, und der enthaltene Schwefel verbessert die Sauerstoffausnützung im Organismus. Meerrettich zeigt auch im Nieren- und Blasenbereich eine gute antibakterielle Wirkung, aktiviert den Stoffwechsel, regt die Verdauung an und entwässert den Körper. Er schwemmt bei Rheumatikern und Gichtkranken Schlacken und Harnsäurekristalle aus und stimuliert das körpereigene Immunsystem. Meerrettich regt auch die Gehirntätigkeit an und wirkt schleimlösend im Neben- und Stirnhöhlenbereich sowie im Bronchialsystem. ...
http://www.ratschlag24.com/index.php/mit-gemuese-heilen-meerrettich-kren_000039679/
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #61 on: June 30, 2011, 10:32:09 AM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 24140



« Reply #62 on: August 31, 2011, 02:41:48 PM »

Essbare Wildpflanzen: eine echte „Lebensversicherung“
http://www.dr-m-strauss.de/
http://www.infokriegernews.de/wordpress/welt-takt-geber/kolumnen/

http://www.infokriegernews.de/wordpress/2011/08/24/neue-kolumne-schatze-der-natur/


Schätze der Natur : Giersch
http://www.infokriegernews.de/wordpress/2011/08/26/schatze-der-natur-i-giersch/
http://www.infokriegernews.de/wordpress/2011/09/02/schatze-der-natur-ii-giersch-ii/
« Last Edit: September 02, 2011, 09:15:55 AM by harakiri » Logged

Erinnerungsforum
« Reply #62 on: August 31, 2011, 02:41:48 PM »

 Logged
zoe
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 6
Offline Offline

Posts: 4006



« Reply #63 on: September 01, 2011, 08:16:06 AM »

Quote
... Wenn du Probleme mit Candida oder Fußpilz hast oder wenn deine Katze oder dein Hund von Ringwürmern befallen ist – solltest du eine Mischung aus Thymian- und Oliven-Öl auf die betreffende Stelle auftragen und zusehen, wie das Wunder geschieht. Thymian hat starke antibakterielle, antivirale und antifungizide Eigenschaften. Diese Pflanze ist so kraftvoll, dass sie in Ländern wie Spanien, Portugal, Mexiko, Italien und Griechenland als Desinfektionsmittel für Wasser verwendet wird.

Thymian wirkt sehr gut gegen Mikroben. Es eignet sich hervorragend zur Behandlung von Magenproblemen und Durchfall, während es gleichzeitig die Darmflora unterstützt und aufbaut. Thymian stärkt unser Immunsystem und wird bei Infektionen des Magen-Darm-Traktes und der Harnwege eingesetzt. Es hilft zudem bei Erkältungen, Husten, Asthma, Koliken, Darmkrämpfen und dem Reizdarmsyndrom. ...
http://www.markusrothkranz.de/index.php/newsletter/thymian-wunder/
Logged
zoe
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 6
Offline Offline

Posts: 4006



« Reply #64 on: September 30, 2011, 10:30:50 AM »

Quote
...Lapacho enthält Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium, Magnesium, Natrium und Phosphor aber auch Spurenelemente wie Chrom, Eisen, Fluor, Jod, Kobalt, Kupfer, Mangan, Selen, Silizium und Zink. Diese Stoffe fehlen dem menschlichen Körper häufig, obwohl sie für einen gesunden Organismus unabdingbar sind. Auf den Gerbstoffgehalt des Lapacho-Tees ist die heilsame Wirkung bei Haut- und Schleimhauterkrankungen, bei der Wundheilung und bei Beschwerden im Zusammenhang mit der Verdauung zurückzuführen. Auf den Pflanzenstoff Lapachol, der sich in den Gefäßen des Holzes befindet, gehen ebenfalls zahlreiche Heilwirkungen des Tees zurück. Er wirkt bei der Behandlung schädlicher Bakterien und Viren. Auch bei Erkältungen und Allergien wird der Lapachorinde eine heilende Kraft zugesprochen. Zu den weiteren positiven Eigenschaften des Lapacho-Tees gehört die unterstützende Wirkung bei Entgiftungsvorgängen in der Leber. Durch seine basische Wirkung ist der Tee auch für das Gleichgewicht des Säuren-Basen-Haushalts förderlich. ...
http://www.lapacho-tee.de/
Logged
Pages: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 25   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!