Erinnerungsforum
July 22, 2014, 10:27:12 PM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: [1] 2 3   Go Down
  Print  
Author Topic: Absolutistische Monarchie: Das Königreich Saudi-Arabien  (Read 3030 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 21890



« on: July 23, 2012, 02:12:08 PM »

Quote
Das Königreich Saudi-Arabien (veraltet dt. auch Saudisch-Arabien; arabisch ‏المملكة العربية السعودية‎) ist eine absolutistische Monarchie in Vorderasien. Saudi-Arabien liegt auf der Arabischen Halbinsel und grenzt an deren Anrainerstaaten (siehe unten Landesgrenzen), an das Rote Meer und den Persischen Golf. Die beiden heiligsten Stätten des Islam, die Kaaba in Mekka und die Ruhestätte des Propheten Mohammed in Medina, liegen in Saudi-Arabien. Das Land besteht in seinen heutigen Grenzen seit 1932, der Absolutismus als Staatsform wurde in der Grundordnung von 1992 festgeschrieben.
Der Islam hanbalitischer Rechtschule spielt in Saudi-Arabien eine große Rolle, das öffentliche Religionsbild im Land gilt als besonders strenggläubig und islamisch-konservativ.
http://de.wikipedia.org/wiki/Saudi-Arabien


http://en.wikipedia.org/wiki/Saudi_Arabia

Saudi-Arabien...Regierungsform: Absolute Monarchie auf religiöser Grundlage
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/01-Nodes_Uebersichtsseiten/SaudiArabien_node.html
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SaudiArabienSicherheit.html
Logged

Erinnerungsforum
« on: July 23, 2012, 02:12:08 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 21890



« Reply #1 on: July 23, 2012, 02:13:06 PM »

Quote
Das saudische Königshaus ist der Hauptsponsor von islamischen Terroristen auf der Welt, speziell die welche zuerst in Libyen und jetzt in Syrien mit dem Sturz der Regierungen beauftragt wurden.

Jetzt könnt ihr euch fragen, warum unterstützt der Westen dieses kriminellste aller Regime so massiv? Warum liefern die USA und Europa so viele Waffen dort hin? Ausgerechnet Deutschland steht mit an der Spitze der Rüstungslieferanten. Warum wird dem Hause Saud der Arsch geküsst?

Warum wohl. Weil Riad 2010 für über 60 Milliarden Dollar von den USA Waffen gekauft hat, das grösste Rüstungsgeschäft der Geschichte. Dazu kommen noch die Lieferungen der europäischen Länder. Für die Mehrheit der Bevölkerung ist aber kein Geld da, sie kann verrecken.

Warum verschweigen die westlichen Medien was dort vor sich geht? Wenn ein Land auf die Liste der "Schurkenstaaten" gehört und ein "Regimewechsel" fällig wäre, dann wohl nur Saudi Arabien. Aber nichts davon passiert.

Warum sind die Vereinigten Staaten von Amerika und das zionistische Gebilde die dicksten Freunde des saudischen Königshauses? Warum haben sie der IDF die Überflugrechte gegeben, um den Irak bombardieren zu können? Warum sind die grössten amerikanischen Militärbasen der arabischen Halbinsel dort?

Es hat alles mit dem Petrodollar zu tun. Es gibt die Vereinbarung zwischen Washington und Riad, die nach der Aufgabe der Golddeckung des Dollars in den 70-Jahren geschlossen wurde. Sie lautet, die USA wird die saudische Königsfamilie unter allen Umständen an der Macht halten, solange die Saudis dafür sorgen, dass das Öl nur gegen US-Dollar von der OPEC verkauft wird.

Ausserdem muss Riad mit den Petrodollars amerikanische Waffen, Staatsanleihen und Industrieanlagen kaufen und sie damit rezyklieren. Washington hat nur ein Interesse, das Öl muss fliessen und es muss für sie gratis sein. Das Schicksal der Bevölkerung von Saudi Arabien ist ihnen scheissegal.

Daran sieht man, was die Regierungen in Amerika und Europa behaupten, es gehe ihnen um Demokratie und Menschenrechte in anderen Ländern, ist völlig gelogen. Was Obama, Cameron oder Merkel von sich geben, ist die Heuchelei pur. Das Wohl der Menschen dort interessiert sie einen Dreck. Es geht nur um die geopolitische Strategie und um eigene wirtschaftliche Interessen.



Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Bombenanschlag gegen saudischen Geheimdienst http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2012/07/bombenanschlag-gegen-saudischen.html#ixzz21Rj4mAUv
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #1 on: July 23, 2012, 02:13:06 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 21890



« Reply #2 on: August 05, 2012, 02:49:56 PM »

Neue Demonstrationswelle gegen Saudi-Familie
In verschiedenen Regionen und Städten Saudi Arabiens wurde gegen das Regime der Saudi-Familie und zur Freilassung der politischen Gefangenen demonstriert.
http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/209324-neue-demonstrationswelle-gegen-saudi-familie

Saudi security forces kill protester in east
http://www.tehrantimes.com/middle-east/100279-saudi-security-forces-kill-protester-in-east-
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #2 on: August 05, 2012, 02:49:56 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 21890



« Reply #3 on: August 14, 2012, 01:33:01 AM »

Geschlechtertrennung: Saudi-Arabien plant Städte nur für Frauen
In kaum einem Land der Welt ist die Geschlechtertrennung so stark ausgeprägt wie in Saudi-Arabien. Frauen haben dort kaum Zugang zum Arbeitsmarkt. Um ihre Chancen zu verbessern, sollen einem Pressebericht zufolge nun ganze Städte ausschließlich für weibliche Berufstätige entstehen...... http://www.spiegel.de/politik/ausland/saudi-arabien-plant-arbeitsstaedte-nur-fuer-frauen-a-849718.html
Logged

harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 21890



« Reply #4 on: December 01, 2012, 04:34:02 PM »

Das Königshaus der Saud (Arte, 2004)
Logged

Pages: [1] 2 3   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!