Erinnerungsforum
October 30, 2014, 06:21:59 PM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 22 23 [24]   Go Down
  Print  
Author Topic: Geheimdienste  (Read 29119 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 3
Online Online

Posts: 12888



« Reply #115 on: May 03, 2014, 09:55:43 AM »

Der US-Geheimdienstapparat und das Schicksal des privaten internationalen Bankensystems der Vorkriegszeit
https://www.radio-utopie.de/2014/05/02/der-us-geheimdienstapparat-und-das-schicksal-des-privaten-internationalen-bankensystems-der-vorkriegszeit/
Quote
Von Peter Dale Scott | Veröffentlicht: 2. Mai 2014

Teil I – Terroristen auf dem Schachbrett
Teil II – Der gefälschte Krieg gegen den Terror: Wie die USA einige ihrer Feinde schützten
Teil III – Das wahre Große Schachbrett und die Profiteure des Kriegs
Teil IV – Das Doomsday-Projekt und Tiefenereignisse: JFK, Watergate, Iran-Contra und 9/11
Teil V – 9/11 in historischer Perspektive: Falsche Annahmen
Teil VI – Der Tiefenstaat und 9/11
Teil VII – JFK und 9/11 – Gewonnene Einsichten aus dem Studium beider Vorgänge
Teil VIII Der Staat, der tiefe Staat und die Wall Street-Oberwelt

Von Peter Dale Scott, Übersetzung Lars Schall

Peter Dale Scott blickt in diesem Essay auf die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg in den USA zurück, um ihre Folgen für das internationale Bankensystem und die großen Ölkonzerne zu erkunden – und insbesondere die dabei zu beachtende Schlüsselrolle der machtvollen Dulles-Brüder. Ferner geht es um das Werden des Marshall-Plans und den Anfang der McCarthy-Ära.

Die Übersetzung des nachfolgenden Essays, der im englischen Original unter der Überschrift “The Dulles Brothers, Harry Dexter White, Alger Hiss, and the Fate of the Private Pre-War International Banking System” hier auf The Asia-Pacific Journal erschien, wurde von Peter Dale Scott ausdrücklich und persönlich für LarsSchall.com autorisiert.

Als Ergänzung möchten wir von Peter Dale Scott zur Lektüre empfehlen: “Der Staat, der tiefe Staat und die Wall Street-Oberwelt“, zu finden hier.
(...)
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #115 on: May 03, 2014, 09:55:43 AM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 24140



« Reply #116 on: July 05, 2014, 02:39:26 AM »

Im Auftrag Ihrer Majestät - Gaddafi & 11. September

05. Juli 2014  Anni Machon im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In Syrien, im Irak und in vielen afrikanischen Ländern, aber auch in Europa, in der Ukraine erleben wir zur Zeit die unheilvolle Einmischung und den blutigen Terror, der vom "Westen" finanziert und unterstützt wird. Allen voran die USA, stets gefolgt von ihrem treuen "Sidekick" Großbritannien. Neu sind diese Taktiken nicht. Die Jagd auf den grausam abgeschlachteten libyschen Staatschef Gaddafi lief schon über lange Zeit. Und auch die Anschläge vom 11. September waren eine geheimdienstlich geplante Aktion. Eine MI5/MI6-Agentin packt aus…..

http://quer-denken.tv/index.php/bibliothek/631-im-auftrag-ihrer-majestaet
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #116 on: July 05, 2014, 02:39:26 AM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 24140



« Reply #117 on: July 12, 2014, 08:58:46 AM »

Diego Garcia: Investigation into Government complicity in CIA programme is ‘expedient on grounds of national security’, says senior MP

‘A senior MP has called for a far reaching investigation into the extent of British complicity in the CIA’s extraordinary rendition programme, following the revelation that flight records from the Indian Ocean territory of Diego Garcia have been lost.

Andrew Tyrie, a leading campaigner for British accountability on extraordinary rendition, said the admission on Wednesday by the Foreign Office that flight logs for American aircraft using the UK-owned island had been destroyed meant the “full truth” of whether there was British knowledge of the practice may now never be known.’

http://www.independent.co.uk/news/uk/politics/diego-garcia-investigation-into-government-complicity-in-cia-programme-is-expedient-on-grounds-of-national-security-says-senior-mp-9598521.html
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #117 on: July 12, 2014, 08:58:46 AM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 24140



« Reply #118 on: October 22, 2014, 02:43:19 PM »

PaSSivismus 2.0

Die Central Intelligence Agency war einmal der beste Geheimdienst der Welt. Heute wird „CIA” selbst von Ex-Mitarbeitern nur noch mit „Clowns in Action“ übersetzt. Warum?

Nun, wer so dumm ist, dass er es zulässt, das Clowns wie Victoria Nuland über nicht gesicherte Telefonleitungen offen darüber sprechen, dass nach dem CIA-gepushten Putsch in Kiew ein Mann wie Jazenuk der neue Premier werden soll, da dieser zuvor Chef der Zentralbank war und mit dem IWF gut kann, wer also alles an Abhörsicherheit weglässt, nachdem die USA zuvor 5 Milliarden Dollar in den StaatSStreich investiert haben, denn kann man nur noch bemitleiden..... weiter/videos http://kenfm.de/blog/2014/10/02/passivismus-2-0/
Logged

Pages: 1 ... 22 23 [24]   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!