Erinnerungsforum
August 28, 2014, 10:04:25 AM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 74 75 [76] 77 78 ... 196   Go Down
  Print  
Author Topic: Syrien  (Read 106387 times)
0 Members and 5 Guests are viewing this topic.
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 22932



« Reply #375 on: June 28, 2012, 04:11:14 AM »

Syrien soll schweigen und sterben
Heute wurde ein schwerer Anschlag auf einen TV-Sender in Syrien verübt. Die Arabische Liga tötet die Freiheit der Information, ihr bewaffneter Arm die Menschen in Syrien.
http://www.freitag.de/autoren/umayyadin/syrien-soll-schweigen-und-sterben

UN mission "alarmed" by attacks on Syria TV, superpowers to meet on Syria soon
DAMASCUS, June 27 (Xinhua) -- The UN Supervision Mission in Syria (UNSMIS) said that it is "alarmed" by the recent attacks on the pro-government al-Ekhbariah TV that left seven people killed, calling on all parties to protect the journalists as noncombatants, as UN-Arab League joint special envoy Kofi Annan said a ministerial-level action group for Syria will convene on Saturday in Geneva to discuss the 16-months bloody, prolonged crisis.
http://news.xinhuanet.com/english/world/2012-06/27/c_123339373.htm

People`s Assembly Denounces Attack against al-Ikhbariya TV as Attempt to Silence the Voice of Right
Members of the Peoples` Assembly condemned the barbarian massacre against the Syria media and journalists which aim at silencing the voice of Syria.
http://www.sana.sy/eng/21/2012/06/27/428061.htm

Syrien- Obwohl ich eigentlich etwas Anderes zu tun habe, konnte ich nicht widerstehen, diesen Hollywood-reifen Krimi wiederzugeben.
Nur wird der nie verfilmt werden, weil der Plan gescheitert ist und nicht die Nato und Konsorten die Helden waren. Auch, um zu verstehen, warum sich die türkische Regierung nach dem Abschuss ihres Kampfjets in Widersprüche verwickelt hat, weil sie den Ausgang der Aktion so nicht erwartet hatte:
http://urs1798.wordpress.com/2012/06/15/kommentarbereich-fur-barbara-syrien-syria-ab-15-juni/comment-page-1/#comment-25936

Turkey & The Zionist Entity
Turkey & The Zionist Entity


Syrien als Opfer der USrael Agenda
Erdogan, der mittlerweile die dritte Amtsperiode als türkischer PM ausführt, rückt immer mehr ins Licht der Öffentlichkeit.
http://thinktankjunk.com/2012/06/27/syrien-als-opfer-der-usrael-agenda/

Syria: Attack on TV staff `worst massacre against journalism` (PHOTOS)
Syrian Information Minister Omran al-Zoubi put the responsibility for killing of seven TV staffers on the EU, Arab and International organizations. He called it “the worst massacre against journalism and the freedom of media.”
http://www.rt.com/news/syria-tv-massacre-sanctions-858/

The U.S. and Syria: Facts you should know
The following timeline reviews the progression of U.S.-NATO intervention in Syria and counteracts the Big Lie in the corporate media aimed at preparing open imperialist military aggression against the Syrian people.
http://globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=31628

Uno-Kommission: Täter bei Massaker von Hula nicht zu ermitteln
Der Schuldige (bzw. die Schuldigen) am Massaker Ende Mai in der syrischen Dorfgemeinschaft Hula, Provinz Homs, kann laut der von der Uno eingesetzten Untersuchungskommission für Syrien nicht genau ermittelt werden, meldet Reuters am Mittwoch unter Hinweis auf den Chef der Kommission, Paulo Pinheiro.
http://de.rian.ru/crime/20120627/263882284.html

Syrien: NATO bekam auf die Pfoten
Die NATO hielt gestern eine Rats-Tagung ab, die von der Türkei gefordert worden war. Der Eindringling Türkei sollte der NATO einreden, sie wäre angegriffen worden. Eine so absurde Behauptung, dass nicht mal die NATO sich lächerlich machen wollte. Und so geriet das Meeting zur Scheinheiligkeits-Sitzung für die dummen Völker. Jedermann in NATO und NATO-Medien weiß natürlich, dass die Türken den Auftrag hatten, die Syrer zu testen. Nur ging das schief.
http://hinter-der-fichte.blogspot.com/2012/06/syrien-nato.html

Türkei provoziert weiter
Nach Abschuß eines Militärjets: NATO verurteilt Verteidigungsmaßnahme Syriens »aufs schärfste«. Ankara droht mit Angriffen auf syrische Armee in »Grenznähe«
http://www.jungewelt.de/2012/06-27/038.php

UN receives new briefing on Syria
NATO allies met in Belgium early Tuesday to discuss the downing of a Turkish fighter plane by Syria on Friday.
UN receives new briefing on Syria
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #375 on: June 28, 2012, 04:11:14 AM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 22932



« Reply #376 on: June 28, 2012, 04:33:59 AM »

lesen http://www.tagesschau.de/kommentar/kommentarsyrientuerkei100.html

Kommentare:
Quote
@Christoph Prössl, NDR

26. Juni 2012 - 17:39 — Stiller Wächter

Ihre Überschrift: "NATO darf die Türkei nicht im Stich lassen".

Sie haben da wohl irgendwas nicht ganz verstanden: "NATO darf die Ziele des 7-Länder-Plans nicht im Stich lassen".

Denn es geht hier lediglich um die Rohstoffe. Um den Souverän dazu zu bringen einen Überfallskrieg als "notwendig" zu sehen, muss eben ordentlich "PR" gemacht werden.

Und nichts anderes tun Sie auch, ob bewußt oder nicht. Sie gießen Öl ins Feuer der Propagandaschlacht.
Quote
Wer ist ein Agressor?

26. Juni 2012 - 17:32 — Klabautermann 08

....Syrien ist ein Krisengebiet, wo die Armee mit dem Finger am Abzug steht. WARUM zum Henker fliegt die türkische Luftwaffe mit einer F4 in dieses Gebiet? Ob bewaffnet oder nicht, auch Aufklährung ist eine Art feindlicher Akt. War der "Schrottbomber" überhaubt bemannt? Wie sich die Türkei um die Unverletzbarkeit der Grenzen ANDERER Staaten kümmert, hat man genug in Sachen Kurden und Irak beobachten können....
Quote
Es bleibt mir ein Rätsel, weshalb hier Syrien auf die Anklagebank gesetzt wird? Wurde der Kampfjet denn NICHT über syrischem Hoheitsgebiet abgeschossen? Somit hätte ja ein Kampfjet der Türkei fremdes Hoheitsgebiet verletzt! Schleierhaft, wie man daraus einen Bündnisfall konstruieren möchte.
Quote
Die Rolle der Türkei als Schutzpatron für Rebellen

26. Juni 2012 - 18:33 — eli

wird hier in diesem Kommentar als völlig legitime Haltung als Prämisse gesetzt. Die "arme" Türkei ist völlig alleingelassen mit dem Syrienproblem, muss Flüchtlinge versorgen ...

Die Türkei hat selbst ordentlich an der Eskalationsschraube im innerstaatlichen Konflikt Syriens geschraubt, hat ohne äußeren Druck von dritten syrische Flüchtlinge eingeladen, duldet die Einnistung von der FAS und deckt deren Operationen. Niemand hat die Türkei dazu beauftragt. Sie ganz allein meinte durch Bereítstellung von Rückzugsgebieten den Sturz der Regierung Syriens zu beschleunigen und mit der neuen dann wieder die lukrativen Handelsrouten durch Syrien in den arabischen Raum nutzen zu können.

Nur hat die Türkei sich verschätzt, es gibt kein zweites Libyen und die kämpfenden Rebellen erzeugen unter der Bevölkerung nicht begeisterte Mitkämpfer sondern Elend, Flucht, die Armee Syriens lässt sich nicht einfach schlagen, Assad hat immer noch genug zivile Unterstützer.

Also versucht man die Provokation.
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #376 on: June 28, 2012, 04:33:59 AM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 22932



« Reply #377 on: June 28, 2012, 01:38:26 PM »

Was der Konflikt in Syrien wirklich bedeutet Mittwoch, 27. Juni 2012 , von Freeman
Was die meisten Kommentatoren hier nicht kapieren, welche die Erdogan-Regierung mit roten Kopf und Aufgeregtheit verteidigen und die Assad-Regierung verdammen, ist das grosse Bild und um was es wirklich geht. Sie sehen nicht, wer wirklich die Fäden im Hintergrund zieht und wer von dem Konflikt zwischen Türkei und Syrien profitiert. Hallo ... es ist Israhöll, darum gehts doch. Die Zionisten spielen die ganzen Länder im Nahen Osten gegeneinder aus und ihr checkt das nicht. Bibi Netanyahu lacht sich kaputt über euch!

Alle Kriege dienen nur Israhöll, ob Irakkrieg, Krieg gegen Libyen, was jetzt in Syrien abgeht und der kommende gegen Iran. Alle Länder die eine Führung haben, die sich nicht den Zionisten beugt, werden platt gemacht. Das geniale ist, die Zionisten machen sich dabei nie die Hände selber schmutzig, sondern die Drecksarbeit des Tötens erledigen die Amerikaner für sie, oder die NATO, oder die Moslems selber. Ich wiederhole, GENIAL!

Dann streitet nur so weiter und bekämpft euch, Säkulare gegen Religiöse, Sunniten gegen Schiiten, Araber gegen Türken, Türken gegen Kurden, angeheuerte "Al-Kaida" gegen Regierungen, und der lachende Dritte in Tel Aviv profitiert von eurem gegenseitigen Kampf, Verrat und Abschlachten.

Die Startegie die im Nahen Osten umgesetzt wird, wurde im Dokument der PNAC - Project for the New American Century - von Richard Perle (Darth Vader persönlich) beschrieben. Vordergründig geht es um die Vorherrschaft der USA in der Weltpolitik. Aber da Washington zu 100 Prozent von den Zionisten kontrolliert wird, und Pearl ist ein Ober-Zionist, geht es um die Vorherrschaft der globalen Elite.


Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Was der Konflikt in Syrien wirklich bedeutet http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2012/06/was-der-konflikt-in-syrien-wirklich.html#ixzz1z5QSkeff
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #377 on: June 28, 2012, 01:38:26 PM »

 Logged
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 2
Offline Offline

Posts: 11903



« Reply #378 on: June 28, 2012, 07:19:52 PM »

28.6.2012

Syrien – US-Piloten abgeschossen
Die Besatzung der abgeschossenen türkischen F4 Phantom bestand aus zwei US- Piloten, wie der staatliche syrische Sender al-Dunya meldete. Nachdem russische Experten betont hatten, dass es sich hier um einen Aufklärungsflug der NATO gehandelt habe, scheint sich der Nebel etwas zu lichten. Nun wird auch klar, weshalb Hillary Clinton vorschnell bemüht war, den Russen den schwarzen Peter zuzustecken. Diese, so die amerikanische Staatsekretärin, hätten das Aufklärungsflugzeug mit einer ihrer Raketen zur Strecke gebracht.
http://denkbonus.wordpress.com/2012/06/28/syrien-us-piloten-abgeschossen/

Syrien als Opfer der USrael Agenda
Erdogan, der mittlerweile die dritte Amtsperiode als türkischer PM ausführt, rückt immer mehr ins Licht der Öffentlichkeit. Der Nato Staat Türkei verschiebt seine Panzer an die syrische Grenze, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Selbst für hartgesottene Medienkenner sind die momentanen Ereignisse unfassbar zu begreifen, vor allem die unfassbare Gleichschaltung der westlichen Medien, die aufs Exempel beobachtbar ist.
http://thinktankjunk.com/2012/06/27/syrien-als-opfer-der-usrael-agenda

Syrien: Neuauflage des Tonkin-Zwischenfalls?
Der US-Autor Stephen Lendman vergleicht den provozierten Abschuss des türkischen Kampfjets durch die syrische Luftabwehr mit dem inszenierten Tonkin-Zwischenfall, der als Rechtfertigung für den Vietnam-Krieg benutzt wurde
http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_12/LP12012_280612.pdf

USA und Israel halten größte Manöver aller Zeiten
Israel und die USA bereiten ihre größten Manöver aller Zeiten für den Oktober vor, bei denen tausende Soldaten und modernste anti-Raketen-Systeme erprobt werden sollen bei gleichzeitigen Raketen-Angriffen von Syrien und Iran. Die Nachricht von den Übungen kommt inmitten von fortlaufender Gewalt in Syrien und während Diskussionen zwischen Israel und den USA zur Verhinderung von Irans Atom-Programm. Der Kommandeur der 3. Air Force [die natürlich aus Ramstein in Deutschland ...
http://einarschlereth.blogspot.se/2012/06/usa-und-israel-halten-grote-manover.html

Türkei: Militärische Bewegung an syrischer Grenze
Die türkische Nachrichtenagentur DHA meldet, dass das türkische Militär Truppen und schweres Gerät an die syrische Grenze verlegt. Dem Bericht zufolge hatte eine erste Fahrzeugkolonne um 17 Uhr örtlicher Zeit die Ahmet Tor-Kaserne in Iskenderun am östlichsten Zipfel des Mittelmeeres verlassen. Der Militärkonvoi soll sich zur syrischen Grenze hin bewegen.
http://www.turkishpress.de/de/news/27062012/tuerkei-militaerische-bewegung-syrischer-grenze/1282

Die Syrien Ohnmacht: NATO in der Zwickmühle, die UNO machtlos, die Türkei bereit zum Krieg

Die Diplomatie redet und verhandelt, Assad lässt weiter töten und die Türkei ist zum Äußersten bereit. Es wird Zeit Lösungen zu finden, ansonsten droht eine humanitäre Großkatastrophe und ein Flächenbrand in Nahost. Aber ist dies den Politikern bewusst? Die Nato und die Türkei hatten nach Abschuss eines türkischen Militärjets durch syrische Truppen deutliche Warnungen an das Assad-Regime gerichtet. Es scheint, als ob bewusst auf einen Militärschlag hingearbeitet werde.
http://humanicum.wordpress.com/2012/06/27/die-syrien-ohnmacht-nato-in-der-zwickmuhle-die-uno-machtlos-die-turkei-bereit-zum-krieg/
« Last Edit: June 28, 2012, 07:21:57 PM by fehlfarben » Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Offline Offline

Posts: 22932



« Reply #379 on: June 29, 2012, 03:42:21 AM »

Was Turkey Jet Shootdown a Staged Provocation?
                   
Manufactured stunts to create pretext for war one of the oldest tricks in the book

Paul Joseph Watson
Prison Planet.com
Thursday, June 28, 2012

Syria’s downing of a Turkish F-4 Phantom jet last week, an event that has threatened to escalate the threat of NATO military action against President Bashar Al-Assad’s regime, mirrors previous instances where false flag provocations have been used or considered as a tool with which to create a justification for war.

Despite initially playing down the incident, Turkey today deployed anti-aircraft guns at the border with Syria in response to the shoot down and has promised to talk with NATO about potential repercussions.
Although Turkey claimed the jet was in international airspace, footage and eyewitness testimony clearly suggests that the Phantom was inside Syrian airspace and therefore a legitimate target.
Manipulating the narrative behind naval or airborne incidents in order to manufacture a pretext for conflict is one of the oldest tricks in the book.
The Bush administration once debated staging a false flag wherein fake Iranian patrol boats would be used to attack a US ship as a means of creating a pretext for war....

http://www.prisonplanet.com/was-turkey-jet-shootdown-a-staged-provocation.html
--
http://news.yahoo.com/turkey-deploys-anti-aircraft-guns-syria-border-072010761.html
Footage Proves Turkish Jet Violated Syrian Airspace
Logged

Pages: 1 ... 74 75 [76] 77 78 ... 196   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!