Erinnerungsforum
November 23, 2014, 03:14:31 PM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 17 18 [19] 20 21   Go Down
  Print  
Author Topic: Neuer Faschismus,Diktatur und Polizei/Überwachungsstaat in Europa?  (Read 22038 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 24551



« Reply #90 on: June 13, 2012, 02:38:38 PM »

13. Juni 2012
Surveille : Forschung für Überwachung

SURVEILLE wird Ihnen zunächst nichts sagen, das ging mir bis vor Kurzem auch noch so. Es handelt sich um ein durch die EU gefördertes und initiiertes Programm mit Beteiligung der Universität Freiburg. Das dort ansässige Centre for Security and Society erforscht Überwachungstechnologien im Hinblick auf die individuelle und öffentliche Wahrnehmung. Wie Sicherheit durch Überwachung am besten positiv in die Wahrnehmung eingepflanzt werden kann, ist also einer der Forschungspunkte....

http://iknews.de/2012/06/13/surveille-forschung-fur-uberwachung/

[1] http://www.pr.uni-freiburg.de/pm/2011/pm.2011-05-31.129
[2] http://en.wikipedia.org/wiki/United_States_Department_of_Homeland_Security
[3] http://www.emi.fraunhofer.de/das-institut-im-profil/vita-prof-dr-klaus-thoma/
[4] http://www.sicherheitundgesellschaft.uni-freiburg.de/
[5] http://www.sicherheitundgesellschaft.uni-freiburg.de/projekte
[6] http://www.sicherheitundgesellschaft.uni-freiburg.de/news2/sicherheitsdispositive-technologie-2013-raum-2013-ereignis
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #90 on: June 13, 2012, 02:38:38 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 24551



« Reply #91 on: June 18, 2012, 08:46:08 PM »

http://www.prisonplanet.com/apples-ios-6-includes-government-alerts.html

Obama Launches Total Takeover of Media: Emergency Alert System
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #91 on: June 18, 2012, 08:46:08 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 24551



« Reply #92 on: June 23, 2012, 11:30:31 AM »

Yes, The EPA Is Using Spy Drones To Monitor Farms Saturday, 23 June 2012



'Following a mainstream media backlash that claimed to “debunk” fears that the EPA was using spy drones to monitor pollution and land use, a method of surveillance that threatened to ensnare farmers and ranchers, it actually turns out that the federal agency is doing precisely that.

Following confusion over a claim that the EPA was using unmanned drones to spy on cattle ranchers in Nebraska and Iowa, when in fact the federal agency was taking pictures from manned aircraft, the establishment media went on the offensive, characterizing fears that the federal agency was using the excuse of environmental regulations to keep tabs on farmers as paranoid delusions.'

......http://www.prisonplanet.com/yes-the-epa-is-using-spy-drones-to-monitor-farms.html
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #92 on: June 23, 2012, 11:30:31 AM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 24551



« Reply #93 on: July 09, 2012, 10:17:48 AM »

Bundeswehr: Sind Sie ein demokratischer Rechtsbürger? Dann sind Sie bald der Feind!

Erinnern Sie sich noch? Wolfgang Schäuble wünschte sich die Bundeswehr als Friedensstifter im Innendienst. Sieht so aus als würde sein Traum nun wahr werden. Alternative und Mainstreampresse berichten von gravierenden Veränderungen im Auslands- und Inlandsdienst der Bundeswehr. Aus einer Friedenspflichtarmee von Staatsbürgern wurde eine globale Kriegsarmee aus Söldnern für imperiale Rohstoffkriege. Und nun soll die Bundeswehr auch deutsche Bürger töten, die man kurzerhand in einem Sicherheitsgesetz des Innenministeriums als Terroristen bezeichnet. Partisanenkampf im Inland.

von Jean Paul, 07.07.2012

Vorgeschichte: Unsichtbare medial gepushte Terroristen bekämpft die Bundeswehr ja schon länger wie man weis. Das diese Kämpfe per Grundgesetz und Völkerrecht illegal sind spielt für die Machthaber in Berlin, London, Paris, Brüssel und Washington keine Rolle mehr. Immer weiter wird das Grundgesetz das dem mündigen Bürger verbietet jemals wieder Krieg zu spielen mit Füßen getreten. Nett das ausgerechnet die Alliierten darüber großzügig hinwegsehen. Die Öffentlichkeit wird seit 1999 mit dem Jugoslawienfeldzug beginnend getäuscht und belogen. Nach der „Genfer Kriegsordnung“ soll bei bewaffneten Konflikten ohnehin kein Mord an Zivilisten begangen werden und Krankenhäuser sowie Gotteshäuser sind tabu. Die Realität sieht anders aus und die NATO bombte was das Zeug hielt ganze Städte nieder. Kollateralschäden sind leider unvermeidbar.
Als der Bundespräsident a.D. Köhler oder der Verteidigungsminister a.D. zu Gutenberg das Wort Krieg in den Mund nahm, wurden beide mit einer Schmutzkampagne als Nestbeschmutzer in den Systemmedien gegangen. Leider nimmt das brodelnde Schicksal einer weiter verrohenden Gemeinschaft seinen Lauf.

Der nächste Akt: Geht es nach den derzeitigen Machthabern in Berlin soll die „privatisierte“ Bundeswehr ein neues Feindbild bekämpfen, den Terroristen in Ihnen! Ähnlich wie in den USA, soll es also auch in Deutschland eine Art „Patriot Act“ geben. Die Bundesregierung steht an der Wand, die Bevölkerung hat Angst, der Schmierstoff Papiergeld für Sozialgeschenke zur Volksbelustigung und auch das letzte Gemeinvermögen sind verfrühstückt. Die Austeritätsmassnahmen der EU Staaten im Namen der Hochfinanz aus Wall-Street und CoL sind wenig prickelnd obendrein. Bürgerkrieg um verbleibende staatlich gesicherte Restresourcen könnte und ist die Folge.....

http://iknews.de/2012/07/08/bundeswehr-sind-sie-ein-demokratischer-rechtsburger-dann-sind-sie-bald-der-feind/
Logged

fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 3
Online Online

Posts: 13153



« Reply #94 on: July 16, 2012, 09:23:40 PM »

16.7.2012

So schaltet man Bürgerrechtsvereine legal ab: per Steuergesetz

Die Bundesregierung plant, allen Vereinen, die vom Verfassungsschutz “beobachtet” werden, ihre Steuerprivilegien zu entziehen. Oder im Klartext: Sobald eine Gruppierung – wie zum Beispiel Attac – unbequem wird, lässt man sie im Verfassungsbericht auftauchen und so verliert sie automatisch die Steuerbefreiung, darf ab sofort keine Spendenquittungen mehr ausstellen und muss Umsatzsteuer zahlen. Das definitive und sofortige Aus!

http://uhupardo.wordpress.com/2012/07/15/so-schaltet-man-burgerrechtsvereine-legal-ab-per-steuergesetz/
Logged
Pages: 1 ... 17 18 [19] 20 21   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!