Erinnerungsforum
October 01, 2014, 03:27:46 PM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 20   Go Down
  Print  
Author Topic: NWO / Frankreich / Sarkozy  (Read 20299 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 23575



« Reply #60 on: May 30, 2011, 04:02:30 PM »

Sarkozy Anklage wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit
Von Cheffe | 30.Mai 2011
Man wagte kaum daran zu glauben, dass mal jemand für Gerechtigkeit eintritt, nun soll Sarkozy jedoch angeklagt werden. Zwei prominente Anwälte wollen im Namen der Familien von zivilen Opfern nun vor französischen Gerichten klagen. Auch die Aussagen über die Regierung haben es in sich, aber lesen Sie selbst.

Viele zivile Oper gab es bereits in Libyen. Bombardements am laufenden Meter und etliche tote Zivlisiten später, will nun ein Anwaltsduo der Gerechtigkeit zum Sieg verhelfen. Der Ex-Aussenminister Roland Dumas und der Staranwalt Jacques Verges wollen vor französischen Gerichten klagen. Die Klage wird für Vertretern von 30 Familien geführt, welche Opfer der Nato-Bombadements wurden.
Hier einige Zeilen aus Ria-Novosti:
Quote
Französische Anwälte wollen Sarkozy Verbrechen gegen Menschlichkeit in Libyen zur Last legen

Verges, der die Nato-Länder als „Mörder“ bezeichnete, sagte, dass der französische Staat „von Hochstaplern und Mördern“ regiert wird.
[...]
„Die Anwälte werden im Namen libyscher Familien bei französischen Gerichten eine Klage erheben“, sagte Boukhzam im Beisein von etwa 30 Vertretern der Familien, die die Vollmachten für die Anwälte unterzeichnet haben.

Der französische Ex-Außenminister verurteilte die „grausame Aggression gegen einen souveränen Staat“.[1]


Dieser Schritt ist sehr zu begrüßen und es sollten noch mehr Menschen auf die Anklagebank.......

http://www.infokriegernews.de/wordpress/2011/05/30/sarkozy-anklage-wegen-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit/

[1] http://de.rian.ru/world/20110530/259282007.html
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #60 on: May 30, 2011, 04:02:30 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 23575



« Reply #61 on: May 30, 2011, 04:09:22 PM »

“… Nicolas Sarkozy seinerseits wird Haushaltsminister und Regierungssprecher.
In Washington hat Frank Wisner jun. die Nachfolge von Paul Wolfowitz als Verantwortlicher für politische Planung im Verteidigungsministerium übernommen. Niemand bemerkt die Beziehungen, die ihn an den französischen Regierungssprecher binden. …”
[...]
“Während der gesamten Dauer seines ersten Mandats hält Jacques Chirac Nicolas Sarkozy auf Distanz. Während dieser langen Durchquerung der Wüste hält sich dieser im Hintergrund. Auf diskrete Weise knüpft er weiter Beziehungen zu den Finanzkreisen.”
[...]
“Lange vor der Irak-Krise planen Frank Wisner jun. und seine Kollegen aus der CIA die Vernichtung der gaullistischen Strömung und den Machtanstieg von Nicolas Sarkozy.”
[...]
“Innerhalb der sozialistischen Partei werden Primärwahlen organisiert, um den Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen zu bestimmen. 2 Persönlichkeiten stehen zur Wahl: Laurent Fabius und Ségolène Royal. Nur der erstere stellt eine Gefahr für Sarkozy dar. Dominique Strauss-Kahn steigt ins Rennen, mit dem Auftrag, Fabius im letzten Moment zu eliminieren. Dies gelingt dank der Stimmen der eingeschleusten «Lambertisten», die nicht für ihn, sondern für Royal stimmen. Diese Aktion ist möglich, da Strauss-Kahn schon lange auf der Gehaltsliste der Vereinigten Staaten steht. Die Franzosen wissen nicht, dass er in Stanford lehrt, wo er durch die Vorsteherin der Universität, Condoleezza Rice, eingestellt worden ist.”

Zitate aus:
Die Operation Sarkozy : Wie die CIA einen ihrer Agenten zum Präsidenten der Republik Frankreich machte
http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/04/08/die-operation-sarkozy-wie-die-cia-einen-ihrer-agenten-zum-prasidenten-der-republik-frankreich-machte/
Die vier Sarkozy-Brüder / eine Familien-Saga
http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/04/08/die-operation-sarkozy-wie-die-cia-einen-ihrer-agenten-zum-prasidenten-der-republik-frankreich-machte/
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #61 on: May 30, 2011, 04:09:22 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 23575



« Reply #62 on: September 06, 2011, 01:43:14 AM »

Die vier Sarkozy-Brüder / eine Familien-Saga 3. Dezember 2010

Die Sarkozy-Brüder sind mit ihren Eltern als Kinder aus Ungarn nach Frankreich „geflüchtet“ , es handelt sich also um eine ungarisch „Flüchtlingsfamilie“, deren Religionszugehörigkeit allerdings „jüdisch“ ist.
Man sollte den Artikel "CIA-Operation Sarkozy"  http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/04/08/die-operation-sarkozy-wie-die-cia-einen-ihrer-agenten-zum-prasidenten-der-republik-frankreich-machte/ gelesen haben. Es ist anzunehmen, dass die CIA unter den „dem Kommunismus entflohenen“ Ungarn 1956 wenig Mühe hatte, genügend Leute zu rekrutieren, die bereit waren, für den überlegenen Kapitalismus zu kämpfen.

Die CIA ist nichts anderes als eine Folgeorganisation aller Geheimdienste, die Rothschild bereits Mitte des 18.Jahrhunderts unterhielt, um in seinem Sinne zu desinformieren, Unruhe zu stiften und natürlich, um besser informiert zu sein als alle anderen.

Der Artikel macht deutlich, wie leicht und unauffällig Staats-, also Bürger-, Besitz in die Hände des Rothschild-Imperiums überführt werden, ohne dass irgendjemand etwas davon mitbekommt. Und dies ist nicht nur in Frankreich so, dies geschieht in fast allen Ländern dieser Erde – seit mehr als 200 Jahren.

Quote
4 Brüder:
- Das Hirn als Copilot eines weltweiten multinationalen Finanzkraken,
- einer als unser Präsident verantwortlich für Frankreich,
- einer an der Spitze der der größten Sozialversicherungs-Gruppe
- und der letzte, die die Interessen der Pharma-Laboratorien bedient.

Wenn man dies nicht einen Interessenkonflikt nennen muß, was dann ?

… Aber die Medien reden nicht viel und oder lieber über die Milliardärs-Freunde von Nicolas Sarkozy.


alles http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2010/12/03/die-vier-sarkozy-bruder-eine-familien-saga/
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #62 on: September 06, 2011, 01:43:14 AM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 23575



« Reply #63 on: September 06, 2011, 01:46:47 AM »

Wie “Weltpräsident” Sarkozy die neue Weltwährung schaffen will – und woran der Plan scheitern könnte Veröffentlicht am: 12. Januar 2011

Frankreichs Präsident Nicholas Sarkozy weilt zur Zeit in den Vereinigten Staaten, wo er mit US-Präsident Barack Obama vor allem über eines diskutiert: Wie, bitte, soll es mit dem globalen Geldsystem weitergehen? Sarkozy amtiert seit Jahresbeginn als Vorsitzender von G20 und G8. Eine Schweizer Zeitung nennt ihn gar den “Weltpräsidenten“. Und das ist gar nicht so weit hergeholt, denn die Stärkung der internationalen Organisationen (UNO etc.) stehen genauso auf Sarkozys To-Do-Liste für 2011, wie die Schaffung einer EU-(Wirtschafts)Regierung. “Neue Weltordnung” nennt ein Sarkozy-Berater das Ziel der Bemühungen seines Chefs.

Im Zentrum von Sarkozys Plänen scheint das Geldsystem zu stehen.....

http://www.jilnik.com/?p=760
Logged

harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 23575



« Reply #64 on: September 06, 2011, 02:39:47 AM »

Israel kontrolliert den französischen Geheimdienst

(Ahlul Bayt News Agency) Der ehemalige französische Außenminister Roland Dumas bezieht sich in seinem Buch mit dem Titel "Angriffe und Kränkungen" (Coups et blessures) darauf, dass "die Israelis in Frankreich machen, was sie wollen, und dass sie den französischen Geheimdienst nach ihren Interessen nutzen."

In seinem Buch "Coups et blessures" erwähnt Dumas auch die Islamische Republik Iran, die er mehrere Male als Außenminister besucht hatte und dabei mit seinem Kollegen Ali Akbar Wlayanti sowie mit dem ehemaligen Präsidenten Hachemi Rafsanjani zusammentraf. Dumas hob deutlich hervor: "Die iranische Atombombe ist aus meiner Sicht mit den damaligen Meldungen von den Massenvernichtungswaffen Saddam Husseins zu vergleichen. Ich glaube beispielsweise nichts von all dem. Ich glaube, alles, was wir dazu hören, sind Verdrehungen der Fakten." Dumas unterstreicht: "Die Verwirrung in der französischen Politik entsteht dadurch, da die ihr vorgelegten Analysen auf israelische Quellen beruhen, und die sind sehr suspekt."

weiter http://www.doriangrey.net/index.php?page=politik#f
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/08/19/der-ehemalige-franzosische-ausenminister-hat-jetzt-veroffentlicht/
http://terragermania.wordpress.com/2011/08/20/israel-kontrolliert-den-franzosischen-geheimdienst-und/
http://www.globalfire.tv/nj/11de/juden/israellobby_in_frankreich.htm
Logged

Pages: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 20   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!