Erinnerungsforum
November 28, 2014, 06:50:41 PM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 16 17 [18] 19 20   Go Down
  Print  
Author Topic: NWO / Frankreich / Sarkozy  (Read 20662 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 3
Online Online

Posts: 13226



« Reply #85 on: May 06, 2012, 08:13:07 PM »

6.5.2012

Vive la Merkollande – vive la France?

Eine Einschätzung zur Wahl von Francois Hollande zum Präsidenten von Frankreich.

In der zwar schon etwas angestaubten, aber immerhin schon 5. Republik unserer Nachbarn, zeichnet sich bei der Wahl zum Präsidenten bereits ein Sieg von Francois Hollande ab. Hollande wird sich – mit der für die 5. Republik typischen quasi-monarchischen Vollmachten ausgestattet – beim auch in Frankreich üblichen Verrat an jeder Art von Wählern ein paar Monate Zeit lassen. Er wird sich Zeit lassen müssen, da im Juni die Wahlen zur Nationalversammlung sind, einer Art besseren Umfrage (das Parlament Frankreichs hat sich in den letzten Jahrzehnten ebenso systemisch entmachtet hat wie der Bundestag).

Nach dieser kleinen Schamfrist wird der neue Präsident von Frankreich zu einer Karikatur des alten gerinnen: zu Merkollande.

Kommen wir also nun zuerst kurz zur Frage: Wer ist Merkollande? Weiterlesen »


http://www.radio-utopie.de/2012/05/06/vive-la-merkollande-vive-la-france/
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #85 on: May 06, 2012, 08:13:07 PM »

 Logged
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 3
Online Online

Posts: 13226



« Reply #86 on: May 10, 2012, 10:52:10 PM »

9.5.2012

Der 60 Punkteplan von François Hollande

Bevor sich der Euro und die Europapolitik von Frau Merkel endgültig als unvereinbar erweisen werden, wollen wir hier einem Wunsch entsprechen: Was steht eigentlich im Wahlprogramm des neu gewählten französischen Staatspräsidenten? Lohnt sich der Blick nach Paris? Oder gilt das schon als Landesverrat?

Wir danken Ludwig Büchner für die Übersetzung und Topi für seine Ergänzungen.


http://www.wiesaussieht.de/2012/05/09/der-60-punkteplan-von-francois-hollande/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=der-60-punkteplan-von-francois-hollande
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #86 on: May 10, 2012, 10:52:10 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 24587



« Reply #87 on: May 13, 2012, 02:01:03 PM »

Francois Hollande der 'Gauche Caviar'
Samstag, 12. Mai 2012 , von Freeman um 14:06
Das Politiker Wasser predigen und selber Wein saufen ist uns hinlänglich bekannt. Sie verlangen von den Bürgern, sie sollen den Gürtel enger schnallen und sich mit einem bescheideneren Lebensstiel zufrieden geben. Selber sind sie nicht bereit Opfer zu bringen oder sich einzuschränken. So ist es auch bei Frankreichs neuen "sozialistischen" Präsidenten, der seine Wahl mit den Aussagen zum Teil gewonnen hat, er könne die Reichen "nicht ausstehen" und er will sie mit höheren Steuern zur Pflicht nehmen. Jetzt stellt sich heraus, Francois Hollande ist selber kein armer Schlucker, sondern besitzt drei Liegenschaften an der Côte d'Azur in Cannes.

Seine Immobilien haben einen Wert von 1,17 Millionen Euro, wie laut französischen Gesetz das Vermögen eines neuen Präsidenten veröffentlicht werden muss. Er hat ein Haus in Mougines im Wert von 800'000 Euro, eine prestigeträchtige Hügellage über Cannes, wo auch Pablo Picasso mal lebte. Dann zwei Eigentumswohnungen in der Stadt im Wert von 230'000 und 140'000 Euro jeweils.

Interessant ist, Hollands Immobilienbesitz liegt gerade unter dem Wert von 1,3 Millionen Euro, wo die Vermögenssteuer einsetzen soll. Hollande griff im Wahlkampf regelmässig Sarkozy an, unter anderem mit dem Argument, sein Vorgänger wäre ein "Bling Bling" Präsident. Dabei muss sich Hollande jetzt den Vorwurf aussetzen, er wäre ein "Gauche Caviar' oder Champagner Sozialist.

Zusätzlich zu seinen Immobilien in Cannes, lebt Hollande in einem grosszügigen Apartment in Paris, zusammen mit seiner Lebensgefährtin Valerie Trierweiler. Obwohl er angekündigt hat, er wird sein Gehalt um 30% kürzen, wenn er das Amt antritt, wird er immer noch 156'000 Euro pro Jahr bekommen, plus alle luxuriösen Zulagen und Vergünstigungen eines Präsidenten mit Einzug in den Élysée-Palast.


Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Francois Hollande der 'Gauche Caviar' http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2012/05/francois-hollande-der-gauche-caviar.html#ixzz1ukXwQDfq
Logged

Erinnerungsforum
« Reply #87 on: May 13, 2012, 02:01:03 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 24587



« Reply #88 on: May 16, 2012, 01:27:13 PM »

16.05.2012 | François Hollande: eine neue »Bilderberg-Marionette«?
Wie schnell ein Jahr vergeht, erweist sich nicht zuletzt auch angesichts der notorischen Bilderberg-Konferenzen. Gerade noch ging es um das Treffen in St. Moritz, schon ist es wieder soweit -- zum kommenden Monatswechsel will sich die »Weltelite« nunmehr in den USA versammeln. Ein Blick nach Frankreich zeugt derzeit erneut vom ungebrochenen Willen der Gruppe, die Zügel wiederum fester in die Hand zu nehmen. Doch die großen Medien bleiben unbeeindruckt und verbreiten andere Informationen. Eine Bilanz zwischen Sein und Schein.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel »François Hollande: eine neue »Bilderberg-Marionette«?« http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/andreas-von-r-tyi/fran-ois-hollande-eine-neue-bilderberg-marionette-.html

http://info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=704

16.05.2012 | François Hollande: eine neue »Bilderberg-Marionette«?
Logged

fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 3
Online Online

Posts: 13226



« Reply #89 on: May 16, 2012, 01:42:55 PM »

15.5.2012

Sarkozy ist jetzt Freiwild für die Justiz

Waffendeals, dubiose Spenden und andere Skandale: Die Schatten von Nicolas Sarkozys Politiker-Karriere sind lang. Mit dem Wegfall seiner Immunität drohen dem Ex-Präsidenten nun Ermittlungsverfahren.

weiter:
http://bazonline.ch/ausland/europa/Sarkozy-ist-jetzt-Freiwild-fuer-die-Justiz/story/18143025
Logged
Pages: 1 ... 16 17 [18] 19 20   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!