Erinnerungsforum
April 20, 2014, 11:43:41 AM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 62 63 [64]   Go Down
  Print  
Author Topic: Brauner Terror,NSU,Zwickauer Zelle-Leaks,Dokumente,Timelines und mehr  (Read 28858 times)
0 Members and 2 Guests are viewing this topic.
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 2
Online Online

Posts: 9576



« Reply #315 on: Yesterday at 09:23:05 PM »

NSU: Die Iden des März
von Henning Lindhof

V-Mann „Corelli“ wusste schon 2003 von einem „NSU“
http://www.ef-magazin.de/2014/04/19/5224-nsu-die-iden-des-maerz
Quote
Im Laufe des vergangenen Monats März verstarb Thomas „Corelli“ Richter, seines Zeichens seit dem Jahr 1990 V-Mann des Verfassungsschutzes mit besonderer Nähe zum vermeintlichen Terror-Trio namens NSU, in einer Wohnung im Landkreis Paderborn. Offizielle Todesursache: Eine nicht erkannte Diabetes-Erkrankung.

Eine Todesursache, die viele Fragen offen lässt. Spekulationen nehmen mittlerweile auch in den Mainstream-Medien ihren Lauf, nach denen Thomas Richter Opfer eines Mordkomplottes gewesen sein könnte. Doch wieso sollte gerade er den NSU-Märchenonkels ein Dorn im Auge sein?

eigentümlich frei liegt Material vor, das Antworten liefern kann.
(...)
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #315 on: Yesterday at 09:23:05 PM »

 Logged
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 2
Online Online

Posts: 9576



« Reply #316 on: Today at 10:54:18 AM »

Corellis Tod
http://www.medienanalyse-international.de/index1.html

Quote
Das Zeugensterben: Florian Heilig, Thomas Richter, Uwe mundlos, Uwe Böhnhardt... jeweils deklariert als  Ableben, Selbstmord (2x), Mord - und die Mietgutachter bei der Gerichtsmedizin, die Spurensucher in den weißen Kitteln usw. schweigen oder machen gar mit bei den Polizeilügen.
"Es ist wahrscheinlich, dass der V-Mann damals gezielt vom Bundesamt auf den rassistischen Geheimbund angesetzt worden ist. Ein Geheimdienst-Mann spricht davon, Corelli sei wohl in diese Richtung "angestupst" worden. Immerhin trug dies dazu bei, dass den Behörden die Mitgliedschaft der Polizisten bekannt wurde."

Wie  verworren muss man da sein durch die Medienpropaganda, um nicht schlicht zu sehen, wie die Interessenslagen waren und sind? Die Fakten sind die:
1.  Der VS machte EXAKT das, wozu er da ist: erbeobachtete den Ku-Klux-Clan, in diesem Fall durch Corelli. Ich sehe nichts, was daran, am VS, an Corelli und an der Glaubwürdigkeit Corellis zu kritisieren wäre.

2. Daraus folgt, dass ZUMINDEST in dieser Hinsicht ein Glaubwürdigkeits-Bonus zugunsten Corellis besteht, wenn er behauptet, von einem "NSU" nichts gewusst zu haben. Es kommen weitere Aspekte hinzu:  die Plausibilität (warum sollte er den n lügen - er würde ja durch seine VS-Tätigkeit  geschützt sein bei einer Aussage,  es habe da einen NSU gegeben, und er habe dies oder jenes konkret gewusst.
Hinzu kommt auch, dass diese "zitierte" Erwähnung eines "NSU" in alten Schriften bisher nur ein Phantom ist: keiner hat damals  diese Erwähnung des NSU gesehen,  aber auch heute wird davon nur "berichtet".

3.  Wer aber wurde durch Corelli bloßgestellt? Die baden-württembergischen Ku-Klux-Clan-Polizisten. Dem VS hat Corelli nicht geschadet. Dem "NSU" hat er nicht geschadet oder genutzt.  Wer hat Zugriff auf Daten über den neuen Wohnort von Zeugen im Zeugenschutzprogramm? Und zugleich Interesse dran, dass Corelli verstummt so wie  andere Zeugen, die die "NSU"-Märchen zum Platzen bringen? Wer hat zudem die  technische Möglichkeit, Tatorte so zu präparieren, dass  die Toten wie Selbstmörder oder  "Diabetiker" aussehen?

Hört endlich auf mit dem Bashing des VS (in Sachen NSU, sonst gerne ....:-)))  und orientiert auf die "Ermittler", die bisher  schon soviel Müll "ermittelt" haben, dass  der Fall NSU  als Fall BKA in die Geschichte eingehen wird.

Das BKA, nachlesbar sogar bei Wikipedia, war  seit seiner Gründung ein Hort von alten Nazis, und das zog sich jahrzehntelang hin. Ein Geheimdienstladen mit besten CIA-Verbindungen.
Was wie gesagt den VS, den BND und den MAD nicht zu Musterknaben macht - aber darum geht es nicht.
-----
Werte Mitdiskutanten,
bitte nehmen Sie sich die Zeit, wenden Sie die Mühe auf zur Differenzierung:
"Der Sumpf aus Verfassungsschützern und Neonazis..." schreibt da einer, andere sprechen von "den Behörden" oder gar "dem Staat".
Der frühzeitige Tod von Florian H. oder der von Corelli, auch der der beiden Uwes ist jeweils ungeklärt.  Es gilt, die Todesfälle ebenso zu klären wie die an den  Kleingewerbetreibenden oder Frau Kiesewetter.

Zuständig für die Klärung ist aber nicht der BND, nicht der VS, nicht der MAD. Die haben so wie anscheinend auch ausländische Dienste Dreck am Stecken, gewaltig. Unbestreitbar. Der VS schredderte und mauert bis heute. Ja und nochmals ja.

Darum geht es aber -vorerst- nicht.

Es ist Polizei und Staatsanwaltschaft, die die Ermittlungen führen. Und vom ERSTEN MOMENT an haben die POLIZEILEUTE gelogen, sie haben damit die Ermittlungen behindert und im Amt (!) die Justiz behindert. Wer derartige Straftaten begeht, hat dafür Gründe, und zudem hat so jemand ein Interesse daran, immer und immer wieder auf den VS die Aufmerksamkeit zu  schieben. Der aber kann und muss geheim halten, das ist also BEWUSST ein totes Gleis.
Corelli hat als VS-Mann aufgedeckt. Klarer kann man es doch nicht sagen - ohne den wüsste niemand vom KKK bei der Polizei. Die Polizei hat in Heilbronn erst die Wattestäbchen-Mörderin, jetzt den "NSU" zu Tätern deklariert. Die Polizei. Nicht "der Staat" oder der VS. Die KKK-Polizei, deren BKA bis  in die 70er von ehemaligen SS- und Nsdap-Leuten geführt wurde - siehe Wikipedia.
Es gibt keine "Ermittlungsfehler" - es gibt falsche Spuren. Wer mit der "Entdeckung des NSU", dem Campingbus, gedanklich beginnt, sieht, wer federführend in den Verblödungsversuchen ist.
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #316 on: Today at 10:54:18 AM »

 Logged
Pages: 1 ... 62 63 [64]   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!