Erinnerungsforum
October 23, 2014, 09:33:33 AM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 220 221 [222] 223 224 ... 1149   Go Down
  Print  
Author Topic: Vorratsdatenspeicherung und Totalüberwachung  (Read 429275 times)
0 Members and 61 Guests are viewing this topic.
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 3
Offline Offline

Posts: 12818



« Reply #1105 on: July 07, 2012, 08:03:30 PM »

7.7.2012

Trojaner und stille SMS – ein lukratives Geschäft

Quote
Firmen wie der Trojaner-Lieferant Digitask oder Vadian als Lieferant der Auswertungssoftware für stille SMS unterhalten lukrative Geschäftsbeziehungen mit deutschen Behörden. Das ergibt sich aus den öffentlichen Teilen der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion (PDF-Datei) zur Auftragsvergabe im Zuständigkeitsbereich des Bundesinnenministeriums


http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trojaner-und-stille-SMS-ein-lukratives-Geschaeft-1633724.html
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #1105 on: July 07, 2012, 08:03:30 PM »

 Logged
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 3
Offline Offline

Posts: 12818



« Reply #1106 on: July 18, 2012, 11:29:10 PM »

USA: Behörden sammeln Daten nahezu aller Bürger

18.7.2012
Der ehemalige NSA-Mitarbeiter William Binney sagte während einer Konferenz, dass die NSA seit über 10 Jahren elektronische Daten nahezu aller US-Bürger in einer riesigen Datenbank aufzeichnet und daraus Persönlichkeitsprofile erstellt.
http://www.gegenfrage.com/nsa-sammelt-daten-ueberwachung/
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #1106 on: July 18, 2012, 11:29:10 PM »

 Logged
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 3
Offline Offline

Posts: 12818



« Reply #1107 on: July 20, 2012, 07:10:08 PM »

20.7.2012

NSA hat von jedem US-Bürger ein Dossier angelegt

Quote
Der ehemalige Mitarbeiter der National Security Agency (NSA), William Binney sagte auf der neunten Ausgabe der Konferenz HOPE, von jedem US-Bürger gebe es beim Geheimdienst NSA Aufzeichnungen. Er erläuterte bei seiner Keynote, mit welchen Mitteln die Überwachung und Zensur einer ganzen Nation durchgeführt wird. Etwa 20 Billionen Kommunikationsdaten hat die NSA bis heute gesammelt und analysiert.

mehr lesen...
http://www.gulli.com/news/19347-nsa-hat-von-jedem-us-buerger-ein-dossier-angelegt-2012-07-20
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #1107 on: July 20, 2012, 07:10:08 PM »

 Logged
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 3
Offline Offline

Posts: 12818



« Reply #1108 on: July 22, 2012, 09:32:47 PM »

22.7.2012

NSA: Jeder ist automatisch schuldig, bis seine Unschuld bewiesen ist

Quote
Der Whistleblower Thomas A. Drake veröffentlichte Beweise für das massive Spionageprogramm der Regierung und somit für die Klage der Bürgerrechtsorganisation EFF. Die jetzige Regierungsform erinnere an eine weiche Form der Tyrannei. Das Schreckgespenst von Schuldigen geht um, die durch Überwachung und Abhöraktionen beweisen müssen, dass sie unschuldig sind. Der 11. September habe vieles verändert.


mehr lesen...
http://www.gulli.com/news/19357-nsa-jeder-ist-automatisch-schuldig-bis-seine-unschuld-bewiesen-ist-2012-07-22

USA: Die Gesichter der meisten Bürger sind bereits registriert

Quote
Die meisten US-Bürger wissen es nicht - aber ihre Gesichter sind bereits in den unterschiedlichsten Datenbanken gespeichert. Facebook scannt täglich 300 Millionen Fotos. Dazu kommen unzählige Aufnahmen vom Department of Motor Vehicles, der Datenbank des FBI u.v.m. Eine Personensuche in Echtheit ist in greifbarer Nähe. Entsprechende Gesetze zum Schutz der Privatsphäre sind aber keine geplant


mehr lesen...
http://www.gulli.com/news/19356-usa-die-gesichter-der-meisten-buerger-sind-bereits-registriert-2012-07-22

Logged
fehlfarben
Hero Member
*****

Karma: 3
Offline Offline

Posts: 12818



« Reply #1109 on: July 27, 2012, 07:23:38 PM »

27.7.2012

Weltweit gegen Aktivisten eingesetzter Staatstrojaner enttarnt und veröffentlicht

Quote
Die kommerzielle Spionage-Software FinFisher der deutsch-britischen Firma Gamma International ist offenbar enttarnt und im Internet veröffentlicht. Aktivisten vom Citizen Lab haben Exemplare des Trojaners analysiert, den sie für FinSpy halten. Vor wenigen Monaten wurden damit die Geräte bahrainischer Demokratie-Aktivisten infiziert und deren Kommunikation dann nach Bahrain übermittelt.

https://netzpolitik.org/2012/gamma-finfisher-weltweit-gegen-aktivisten-eingesetzter-staatstrojaner-enttarnt-und-veroffentlicht/

Logged
Pages: 1 ... 220 221 [222] 223 224 ... 1149   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!