Erinnerungsforum
October 25, 2014, 07:10:07 AM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 47   Go Down
  Print  
Author Topic: Was ist Geld? Wie funktioniert unser Geldsystem? Gibt es Auswege?  (Read 42058 times)
0 Members and 5 Guests are viewing this topic.
earthling
Guest
« Reply #25 on: October 17, 2008, 02:37:35 PM »

Globalisierungsfalle u. Ausweg - 54 Min. - 11.10.2008
Seit mehr als 20 Jahren sagen uns die Weisen Alten den Zusammenbruch dieses GesellschaftsSystem voraus. Seit mehr als einem Jahr wird als ZeitPunkt der Herbst 2008 angegeben. JETZT sind wir mitten in dieser SystemImplosion, deren Ursachen völlig anderer Natur sind als diejenigen, die man uns immer wieder einreden möchte. Vortrag von Andreas Clauss - http://www.novertis.de/


(schlechter Ton, aber trotzdem sehen, wichtiger Vortrag!)

siehe auch http://www.privatseiten.info/?p=139

Bessere Videoqualität:
http://www.alleinklang.tv/themen/neues-wirtschaften/globalisierungsfalle-u-ausweg.html
« Last Edit: November 30, 2008, 07:35:55 PM by Boomer » Logged
Erinnerungsforum
« Reply #25 on: October 17, 2008, 02:37:35 PM »

 Logged
earthling
Guest
« Reply #26 on: October 18, 2008, 10:19:49 PM »

Die Kooperationskasse Die Alternative zu einer Bank
Quote
"Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen." Artikel 14, Abs. 2 Grundgesetz
Diesen Leitsatz habe ich mir zum Anlaß genommen, um ein nach diesem Prinzip arbeitendes, neues Finanzinstitut zu schaffen.
Die Kooperatioskasse ist etwas völlig Neues. Sie wäre zu vergleichen mit einem selbstlos tätigem Geldinstitut, wobei der Mensch und die Förderung der Region im Mittelpunkt stehen. Sie ist zu vergleichen und arbeitet wie eine Art alternative Zentralbank, eine Geschäftsbank, verbunden mit einer Wirtschaftsförderungsgesellschaft.
Sie unterscheidet sich jedoch in vielen Dingen grundlegend von den üblichen Verhaltenweisen einer Bank. Es steht nicht die Gewinnmaximierung im Mittelpunkt, sondern das Allgemeinwohl. Es werden keine Millionen ins Ausland verschoben oder in Aktienblasen und diversen Fonds investiert. Es werden ausschließlich die Menschen der Region gefördert.


http://www.kooperationskasse.de/
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #26 on: October 18, 2008, 10:19:49 PM »

 Logged
earthling
Guest
« Reply #27 on: October 20, 2008, 01:58:16 AM »

Megatrends 2020 - Kapitalismus mit Spirit als Ausweg aus der Krise
Oktober 2008. Die weltweite Finanzkrise macht deutlich: Der Kapitalismus alter Schule ist am Ende. Während die Experten aus Politik und Wirtschaft noch rätseln, wie die Märkte wieder in Fahrt kommen könnten, zeigt die renommierte amerikanische Trendforscherin Patricia Aburdene mit ihrem Bestseller sieben brandaktuelle Megatrends, die den Weg zu einem zukunftsfähigeren und bewussten Business markieren....

weiter http://www.openpr.de/news/251464/Megatrends-2020-Kapitalismus-mit-Spirit -als-Ausweg-aus-der-Krise.html
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #27 on: October 20, 2008, 01:58:16 AM »

 Logged
earthling
Guest
« Reply #28 on: October 21, 2008, 12:52:08 AM »

Der Weltgeldbetrug


  http://de.youtube.com/watch?v=n2sfMZRzQnU
  http://de.youtube.com/watch?v=gnuJ2yNVADs


Prof. Dr. Eberhard Hamer, Mitautor des Buches „Der Weltgeldbetrug" hält einen Vortrag zum Thema. Insgesamt 2 Stunden, mit Diskussion, zwei kürzeren Co-Vorträgen von Dr. Gernot Kubasta und Richard Leopold Tomasch. Auf DVD erhältlich unter dem Titel: Die wahren Ursachen für die Verteuerung der Lebensmittel www.eisbrecher.at

siehe auch http://www.goldseiten.de/content/kolumnen/autoren.php?uid=18
Der Welt-Geldbetrug http://www.goldseiten.de/content/kolumnen/artikel.php?storyid=611 (von 2004!)

« Last Edit: January 12, 2009, 09:33:14 PM by Boomer » Logged
Boomer
Guest
« Reply #29 on: October 31, 2008, 09:45:47 AM »


Quote
Das Casino schließen
Seit mehr als einem Jahr tobt die aktuelle Krise an den Finanzmärkten. Wann immer es heißt, das Schlimmste sei überstanden, folgt kurze Zeit später der nächste Bank-Kollaps, die nächste verzweifelte Rettungsaktion durch eine Zentralbank, der nächste Börsen-Absturz.[...]

Weiter http://www.casino-schliessen.de/forderungen/

Zustimmen kann man hier:
http://www.casino-schliessen.de/deine-stimme/

Siehe auch:
http://www.erinnerungsforum.net/forum/index.php/topic,356.msg5435.html#msg5435
Logged
Pages: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 47   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!