Erinnerungsforum
April 24, 2014, 03:50:24 AM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 ... 8 9 [10]   Go Down
  Print  
Author Topic: Rente / Altersvorsorge  (Read 12216 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 19796



« Reply #45 on: September 04, 2013, 11:04:26 PM »

http://www.krisenvorsorge.com/finanzen-zeitbombe-pensionen/

Quote
Das Problem: die monatlichen Pensionszahlungen verschlingen bereits jetzt 10 bis 12 Prozent der Bundeseinnahmen. Aber woher soll das Geld kommen? Sie können sich selbst ausrechnen, welche Milliardenbeträge der Staat zukünftig ausgeben muss, nur um für die Pensionen seiner Bediensteten aufkommen zu können.

Bisher wurde für die Billionenbombe Pensionen kein einziger Cent als Rücklagen angespart!

Und das, obwohl die Staatsausgaben für die Zahlungen für Pensionen in den kommenden Jahren sprunghaft ansteigen werden, weil jedes Jahr neue Beamte in den Ruhestand gehen. 2018 wird es dann erstmals mehr Pensionäre als Beamte geben.
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #45 on: September 04, 2013, 11:04:26 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 19796



« Reply #46 on: December 22, 2013, 12:28:37 AM »

‘Remember, not only did you and I contribute to Social Security but your employer did, too. It totaled 15% of your income before taxes. If you averaged only $30K over your working life, that’s close to $220,500.

Read that again….

Did you see where the Government paid in one single penny? We are talking about the money you and your employer put in a Government bank to insure you and I that we would have a retirement check from the money we put in, not the Government.

Now they are calling the money we put in an entitlement when we reach the age to take it back. If you calculate the future invested value of $4,500 per year (yours & your employer’s contribution) at a simple 5% interest (less than what the govt. pays on the money that it borrows), after 49 years of working you’d have $892,919.98.’

Read more:  http://www.rense.com/general96/hideous.html
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #46 on: December 22, 2013, 12:28:37 AM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 19796



« Reply #47 on: March 20, 2014, 01:02:41 AM »

ALT-ARM-ENTSORGT und DIE WAHREN SCHMAROTZER


Deutschlands Politik und die hörigen Medien, kümmern sich ja wieder einmal um Gott und die ganze Welt, um die bösen Russen, um die Ukraine und um die Steuersünder, die aber eigentlich als Straftäter bezeichnet werden müssten. Und natürlich kümmern sich Politiker um sich selbst, oder besser gesagt um ihren Verdienst......
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #47 on: March 20, 2014, 01:02:41 AM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 19796



« Reply #48 on: March 20, 2014, 01:03:29 AM »

Die Rentenlüge: Altersarmut mit Garantie
Es ist was faul im Staate Dänemark, so möchte man meinen. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) warnt nun vor dem Rentengau in Deutschland. Bis hierhin ist daran auch nichts auszusetzen. Kriminell wird es im weiteren Verlauf, nicht nur durch unverschämte Worte, sondern auch durch völlig haltlose Zahlenreihen. Ein Blick hinter den Vorhang.  http://www.iknews.de/2014/03/19/die-rentenluege-altersarmut-mit-garantie/
Logged
Pages: 1 ... 8 9 [10]   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!