Erinnerungsforum
October 20, 2014, 12:12:59 PM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: Willkommen im Erinnerungsforum

die Plattform für informelle Wahrheiten und alternative Denkstrukturen
jenseits der Mainstream-Medien
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: 1 2 3 [4] 5   Go Down
  Print  
Author Topic: Tierversuche - zum Wohle des Menschen?  (Read 11016 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
earthling
Guest
« Reply #15 on: July 19, 2009, 08:44:00 PM »

Quote
Die Gesellschaft für Versuchstierkunde (GV-SOLAS) (Präsident: Dr. Reinhart Kluge) ist ein eingetragener Verein mit dem Ziel, die Wissenschaft auf dem Gebiet der Versuchstierkunde zu fördern. Die Versuchstierkunde ist eine Basiswissenschaft der biologisch-medizinischen Forschung.
Unter Einbeziehung der wissenschaftlichen Disziplinen von Veterinärmedizin, Biologie und Humanmedizin hat sie zum Ziel:

die Bildung von Arbeitsausschüssen zu den Themen Ernährung, Hygiene, Zucht und Haltung, Ausbildung und Tierschutz
monographische Veröffentlichungen mit Empfehlungscharakter zu den verschiedenen Aspekten der Versuchstierkunde
Ausbildung der mit Tierversuchen befassten Personen
die Vergabe des Titels "Fachwissenschaftler für Versuchstierkunde GV-SOLAS"
jährlich stattfindende wissenschaftliche Tagungen (alle 3 Jahre gemeinsam mit der Federation of European Laboratory Animal Science Associations - FELASA)
die Ausschreibung eines Preises für versuchstierkundliche Arbeit
die Förderung von Naturwissenschaftlern
die Mitgliedschaft und Mitarbeit in internationalen Gremien und Vereinigungen.

http://www.gv-solas.de/index.html


Falls man denen mal schreiben will, hier der Kontakt: http://www.gv-solas.de/kont/kon.html

Auch interessant: http://www.gv-solas.de/link.html
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #15 on: July 19, 2009, 08:44:00 PM »

 Logged
earthling
Guest
« Reply #16 on: July 19, 2009, 08:52:22 PM »

The international journal of laboratory animal science and welfare
http://la.rsmjournals.com/

COST is an intergovernmental framework for European Cooperation in Science and Technology, allowing the coordination of nationally-funded research on a European level. COST contributes to reducing the fragmentation in European research investments and opening the European Research Area to cooperation worldwide.
http://www.cost.esf.org/ Search for "Laboratory Animal "
The European Science Foundation (ESF) is an association of 80 member organisations devoted to scientific research in 30 European countries. Since we were established in 1974, we have coordinated a wide range of pan-European scientific initiatives, and our flexible organisation structure means we can respond quickly to new developments  http://www.esf.org/ Search for "Laboratory Animal "
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #16 on: July 19, 2009, 08:52:22 PM »

 Logged
earthling
Guest
« Reply #17 on: November 30, 2009, 12:36:12 PM »

„Baxter-Affen“ bleiben in Österreich
Verbringung von „Baxter-Schimpansen“ aus Gänserndorf nach Ungarn abgewendet!

Wie berichtet (Newsletter vom 8. April 2009), fristen 41 ehemalige Versuchs-Schimpansen im provisorischen "Affenhaus" des früheren Safariparks Gänserndorf seit mehr als zehn Jahren ein tristes Leben. Im Rahmen von Tierversuchen waren viele der Tiere zuvor mit HIV oder Hepatitis infiziert.

Die "gesünderen" Tiere hätten auf Betreiben von Baxter und des Masseverwalters von Gänserndorf in einen ungarischen Zoo gebracht werden sollen - das Schicksal der zurückbleibenden Affen war unklar. VIER PFOTEN hat den Pharmakonzern Baxter mehrfach aufgefordert, diesen Plan zu stoppen und eine nachhaltige Gesamtlösung für alle Tiere zu verwirklichen.

Nun sind die Ungarn-Pläne endgültig vom Tisch: Der österreichische Gesundheitsminister Stöger hat im Rahmen einer parlamentarischen Anfragebeantwortung mitgeteilt: „Nach langen und schwierigen Verhandlungen kann ich Ihnen nunmehr mitteilen, dass eine Einigung zwischen Bund, Land und der Firma Baxter betreffend die Finanzierung der Affenhaltung in Gänserndorf für die nächsten 10 Jahre besteht. Ebenfalls übereingekommen ist man hinsichtlich der Errichtung von Außenanlagen. Für allfällige weiterführende finanzielle Erfordernisse, die über die nächsten 10 Jahre hinausgehen, besteht eine Grundsatzvereinbarung. So kann man annehmen, dass entsprechend dem heutigen Wissensstand die Unterbringung auf die nächsten 20 Jahre gesichert sein sollte."

http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1193
Logged
Erinnerungsforum
« Reply #17 on: November 30, 2009, 12:36:12 PM »

 Logged
harakiri
Global Moderator
Hero Member
*****

Karma: 9
Online Online

Posts: 23873



« Reply #18 on: December 19, 2012, 06:57:09 PM »

Brutale Tierversuche: Tausende Tiere in die Luft gesprengt
Auf dem Testgelände der britischen Armee in Porton Down sind in den letzten Monaten mehrere tausend Tiere bei der Erprobung von Waffensystemen in die Luft gesprengt worden. Darüber berichtet jetzt die Londoner Zeitung Daily Mail. Bei den verwendeten Tieren handelt es sich vor allem um Affen, Schweine und Kaninchen.   Mehr... http://www.dailymail.co.uk/news/article-2250139/Thousands-animals-blown-poisoned-given-anthrax-secret-military-experiments-Porton-Down-year.html
Logged

Darius
Hero Member
*****

Karma: 4
Offline Offline

Posts: 1483


Druide & Chi - Nomade


WWW
« Reply #19 on: October 21, 2013, 03:05:42 PM »

„Alle an Tieren experimentell gewonnenen Ergebnisse haben nur für die jeweilige Art Aussage -
kraft und in exakter Auslegung sogar nur für das jeweilige Individuum, an dem experimentiert wurde. Es ist also falsch, aus den an Ratten studierten Sachverhalten einfach auf die Bedingungen von Menschen, Hunden oder Wiederkäuern zu schließen.
Weder aus methodenkritischer Sicht noch aus ethischen Überlegungen kann die Behauptung, Tierversuche seien unverzichtbar, logisch aufrecht erhalten werden.“
Prof. Dr. Klaus Gärtner

Logged

"Wahrhaftigkeit macht frei" - "Ich bin der ich bin"
www.einhorn-botschaften.de
Pages: 1 2 3 [4] 5   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines
SMFAds for Free Forums | Sitemap
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!